Wie färbt man Acryl?

Das Färben von Acrylkunststoff – sowohl extrudiert als auch gegossen – verleiht Schmuck, Skulpturen, Kunst und Dekoration eine einzigartige Ästhetik. Das Färben von Acrylglas ist unglaublich einfach.

Wir haben die einfachste Anleitung zum Färben Ihrer Plexiglasplatten unten aufgeführt. Dies wird Ihnen die Arbeit erleichtern und Ihren Kunststoff für den jeweiligen Zweck bereit machen. Ziehen Sie jedoch keine voreiligen Schlüsse. Wenn Sie ein schönes Stück wollen, müssen Sie die Sache im Detail verstehen.

Fangen wir also ohne weitere Verzögerung damit an!

Warum Acrylglas färben?

Sie wissen bereits, dass Sie Acrylglas in vielen Größen, Dicken und Texturen erhalten können, je nach Ihren Anforderungen. Hier möchten Sie vielleicht wissen, wie man Acrylglasplatten schneidet. Darüber hinaus können Acrylglasplatten transparent, durchscheinend, spiegelnd, farbig oder undurchsichtig sein.

Warum sollte jemand klaren Acryl-Kunststoff färben wollen? Das Färben von Acrylglas hat seine eigenen Gründe. Der Farbstoff kann in jedem beliebigen Verhältnis gemischt werden, um eine fast unendliche Palette von Farben zu erzeugen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Farbstoffkonzentration selbst bestimmen können. Durch die Steuerung der Farbstoffkonzentration, der Wärmezufuhr und der Eintauchzeit können Sie die erforderliche Farbintensität bis zu einem gewissen Punkt einstellen.

Klares Acryl ist billiger als farbiges Acryl. Wenn Sie nur über ein geringes Budget verfügen, können Sie transparentes Acryl kaufen und es einfärben, um es für die Verwendung geeignet zu machen. Glauben Sie mir, es ist einfacher, Acryl zu färben, als es klingt. Dadurch kann das Objekt teilweise untergetaucht werden, wodurch eine interessante, dekorative Farbe entsteht.

Sehen Sie, wenn Sie eine kleine Menge von benutzerdefinierten farbigen Acrylplatten benötigen, und es wird eine große Verschwendung, wenn Sie einige farbige Acrylplatten herzustellen, daher müssen Sie Acryl färben.

Vielleicht werden Sie sich fragen, was der Unterschied zwischen farbigem Acryl und gefärbtem Acryl ist? Die Antwort ist, dass farbiges Acryl 100% Farbe von innen bis zur Oberfläche bietet, aber gefärbtes Acryl bietet nur eine farbige Oberfläche. Daher ist gefärbtes Acryl ein einmaliges Produkt, das normalerweise für Acryl-Prototypen, wie z. B. Autolampen, verwendet wird.

Klingt einfach? Gut! Aber vorher müssen wir wissen, welche Werkzeuge oder Materialien wir für diese Aufgabe benötigen.

Was Sie brauchen

  • Ein geräumiger Topf
  • Gummihandschuhe
  • Farbpulver
  • Großer Löffel
  • Zange
  • Warme Seifenlauge
  • Geschirrspülmittel
  • Kühles Wasser

Färben von Acrylglas: Schritt für Schritt

Nachdem Sie nun mit den Werkzeugen vertraut sind, die Sie zum Färben Ihres Acryls brauchen, sind Sie bereit für den Prozess.

Schritt 1

Wählen Sie einen geräumigen Topf, der groß genug für Ihr Stück ist. Der Topf sollte groß genug sein, um das Plexiglasstück einzutauchen.

Schritt 2

Gießen Sie heißes Wasser in den Topf, stellen Sie ihn auf den Herd und schalten Sie die Flamme ein. Ziehen Sie unbedingt Gummihandschuhe an.

Schritt 3

Schütte das Päckchen mit dem Farbstoff in den Topf. Rühren Sie die Lösung mit einem großen Plastiklöffel um, bis sie aufgelöst ist.

Schritt 4

Warten Sie, bis die Farbe dampft und sich kleine Blasen an der Oberfläche bilden. Nun tauchen Sie das Plexiglas mit der Zange in die Farbe.

Schritt 5

Lassen Sie das Stück 10 Minuten lang in der Farbe liegen. Wenn du bessere Ergebnisse erzielen willst, kannst du länger färben. Überprüfen Sie danach das Plexiglas, indem Sie es mit einer Zange anheben.

Schritt 6

Während die Stücke trocknen, bereiten Sie eine Schüssel mit warmem Seifenwasser vor. Geben Sie dann Spülmittel in eine große Schüssel, in die Sie das Stück eintauchen können.

Schritt 7

Nachdem Sie den Herd ausgeschaltet haben, legen Sie die Stücke in eine Schüssel mit warmem Seifenwasser.

Schritt 8

Heben Sie nun die Stücke mit einer Zange heraus und halten Sie sie für einige Zeit unter kühles Wasser.

Schritt 9

Nun legen Sie die gefärbten Stücke zum Trocknen auf ein Papiertuch.

Sicherheit und Sauberkeit

Sicherheit ist hier ein wichtiger Faktor, der nicht außer Acht gelassen werden darf. Farbstoffe können sehr schmutzig sein, wenn sie nicht mit der nötigen Sorgfalt verarbeitet werden. Sie können auf vielen Materialien dauerhafte Flecken hinterlassen. Deshalb müssen Sie sich dessen bewusst sein.

Obwohl die meisten Dispersionsfarbstoffe ungiftig sind, sind basische Farbstoffe sehr gefährlich, da sie sehr starke Flecken verursachen und auch viel giftiger sind. Wir empfehlen daher, beim Beizen von Plexiglas Handschuhe zu tragen und die Werkzeuge in warmer Seifenlauge zu waschen.

Sie müssen Isopropylalkohol oder Aceton in einer warmen Wasserlösung mischen. Dies ist ein Sicherheitsproblem und Sie müssen sich seiner Konzentration bewusst sein. Stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Belüftung gewährleistet ist.

Vorsicht vor Brandgefahren

  • Sowohl Aceton als auch Isopropyl sind brennbare Stoffe. Lassen Sie die Lösung nicht mit Feuer oder extremer Hitze in Berührung kommen;
  • Lassen Sie den Färbetopf niemals unbeaufsichtigt auf dem Brenner stehen;
  • Achten Sie darauf, dass das Bad nicht so weit kocht, dass sich Schaum über dem Topf oder Behälter bildet. Wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, schalten Sie den Kessel sofort aus;
  • Wenn sich das Bad entzündet, keine Panik! Decken Sie es ruhig mit einem feuerfesten Deckel ab und entfernen Sie es von der Wärmequelle;
  • Dieses Verfahren sollte im Freien an einem sehr gut belüfteten Ort durchgeführt werden. Führen Sie das Verfahren nicht in der Nähe von Flammen oder Feuerquellen durch.

Einige nützliche Tipps

  • Einige Farbstoffe können auch ohne einen Träger leicht getönt werden, wenn eine dezente Farbe gewünscht ist;
  • Extrudiertes Acryl ist leichter zu färben als gegossenes Acryl;
  • Um die Farbintensität zu erhöhen, wird ein längeres Eintauchen in das Färbebad empfohlen;
  • Dispersionsfarbstoffe sind leichter zu verarbeiten, aber sie erzeugen keine leuchtenden Farben.

Empfohlene flüssige Färbebad-Zusammensetzung

FarbstofflösungWasserTemperatur
1 Teil flüssiges RIT Dyemore3 Teile Wasser200 Grad Celsius+
1 part liquid RIT Dyemore3 Teile Wasser200 Grad Celsius+

Zusammenfassung

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie Acryl färben können, können Sie es versuchen. Denken Sie daran, dass es bei Unachtsamkeit unordentlich wird und bleibende Flecken auf den Materialien hinterlassen kann. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Tätigkeit im Freien mit angemessener Sicherheit durchführen und Gummihandschuhe tragen.

Seien Sie vorsichtig, und wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, schalten Sie die Wärmequelle sofort aus oder decken Sie den Topf mit einem Feuerdeckel ab. Seien Sie außerdem vorsichtig mit Aceton und Isopropylalkohol, da sie hochentzündlich sind.

Über UVACRYLIC

UVACRYLIC is a 100% subsidiary of UVPLASTIC, which provides plexiglass sheets in all forms, meantime, provides machining acrylic services and OEM of the custom acrylic box, storage box, etc.

UVACRYLIC ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von UVPLASTIC, die Plexiglasplatten in allen Formen anbietet. In der Zwischenzeit bietet UVACRYLIC die Bearbeitung von Acrylglas und die Herstellung von kundenspezifischen Acrylboxen, Aufbewahrungsboxen, etc. an.

Produkte von UVACRYLIC


Verwandte Blogs

Kontakt

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe? Nutzen Sie das Formular und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.